Sie sind gut und keiner weiß es? Marketing für Handwerkerinnen

Inhalt

Gut sein allein reicht nicht. Warum Frauen sich mit Marketing so schwer tun und wie sie das ändern können.

Sie sind bereits Unternehmerin oder planen ein Unternehmen zu gründen? Dann die ist Beschäftigung mit Marketing unabdingbar. Nur wer klar kommunizieren kann, welche Angebote die Firma hat und für welche Kunden dies einen großen Nutzen bietet, wird auf Dauer erfolgreich sein. Denn so werden immer wieder neue Interessenten auf die Leistungen und Produkte des Unternehmens aufmerksam und werden schließlich zu begeisterten und dauerhaften Kunden. Und genau da liegt der Knackpunkt für Unternehmerinnen: Sie sind zu zaghaft, die Besonderheiten Ihrer Leistung hervorzuheben, möchten lieber entdeckt werden als auf sich aufmerksam zu machen. Und wenn sie dies doch tun, dann mit schwachen Worten. Oft aber sind sie sich selbst nicht darüber im Klaren, was sie von der Konkurrenz unterscheidet. Das eigene Alleinstellungsmerkmal zu finden und überzeugend darüber zu sprechen, ist ein Schwerpunkt dieses Praxisworkshops.

Für ein professionelles Marketing ist nicht zwangsläufig ein hohes Budget nötig. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die kaum Kosten verursachen und doch erfolgreich eingesetzt werden können. Nur eine gezielte Vorbereitung, eine Marketingstrategie, ein Aktionsplan und die oft vorhandene Überwindung, auf den Kunden zuzugehen, führen zum Ziel. Auch darum geht es in diesem Workshop.

Zielgruppe

# Gründer und Gründerinnen
# Solo-Handwerkerinenn vor oder beim Start ihrer Selbstständigkeit
# Unternehmerinnnen, die wachsen, diversifizieren oder ihr Firmen-Marketing oder Eigen-Marketing optimieren wollen

Nutzen

Das nehmen Sie aus dem Seminar direkt in den Alltag mit. Der Nutzen des Workshops:

• Sie kennen das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens – die Voraussetzung, um sich gegen Mitbewerber abgrenzen zu können
• Sie kennen die Vorzüge Ihres Angebots, Ihrer Leistung, Ihrer Produkte und wissen, wie sie diese überzeugend kommunizieren und machen so aus Interessenten Kunden
• Sie haben Gelegenheit, solche Gespräche in kleinen Gruppen zu üben und sich zu Ihrer Stärkung Feedback zu holen
• Sie definieren das Image Ihrer Firma und lernen, wie Sie dieses Wissen bei der Gestaltung Ihrer Geschäftsunterlagen umsetzen
• Sie haben das Handwerkszeug, die Kanäle für die Kundenkommunikation effektiv zu nutzen

Referent

Ursula Kraemer

Nach dem Abitur habe ich Sozialwissenschaften studiert und später eine umfangreiche Ausbildung als Coach und Mediatorin absolviert. 1981 startete ich meine Tätigkeit als selbständige Trainerin in den Schwerpunkten Kommunikation, Zusammenarbeit, Selbstorganisation, Führung und Konflikte. Nach einer Familienphase, ich habe drei Kinder, folgte 1996 folgte nach Abschluss meiner zweijährigen Coachingausbildung die Gründung meiner Firma navigo-coaching. Seither arbeite ich als BusinessCoach in eigenen Räumen oder bei externen Auftraggebern im Vierländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein als Beraterin/Coach für persönliche und berufliche Weiterentwicklung. 2004 rief ich das Expertennetzwerk BusinessCoaching-Netz ins Leben, einem bundesweiten Zusammenschluss weiblicher Coachs, die sich der beruflichen Förderung und Weiterbildung von Frauen widmen und Gruppencoaching als Methode anbieten. Seit 2008 gebe ich das Wissen und die Erfahrung aus langen Berufsjahren in meinen beiden Blogs selbstbewusst-werden.info und leben50plus.info weiter. Im gleichen Jahr begann meine Zusammenarbeit als Gründercoach für die IHK Bodensee/Oberschwaben, für das RKW und die KFW Bank. 2010 schrieb ich mein erstes Buch, inzwischen habe ich fünf veröffentlicht. 2018 beginne ich nun mein Online-Business, mit dem ich Frauen unterstütze, die ihr eigenes, lokales Unternehmen zu gründen und profitabel zu führen.

Ablauf

10.00 – 11.00
Kurze Vorstellungsrunde
Das eigene Unternehmen- was hat es zu bieten?
Rückmeldung aus der Runde: Was haben wir gehört? Was fehlt?
Das Alleinstellungsmarkmal und der Unterschied zur Konkurrenz

11.00 – 12.30
Interessenten auf das Angebot aufmerksam machen – Ein überzeugender Firmenauftritt, online, offline, in Worten und Bildern
Erste praktische Umsetzungsschritte

12.30 – 13.30          Mittagspause

13.30 – 15.00
Individuelle Wege zum Kunden finden und nutzen
Was passt zu meinem Geschäft, zu meinen Zielkunden?
Eine Marketingstrategie entwickeln

15.00 – 15.15          Kaffeepause

15.15 – 17.00
Kundenkommunikation: Elevator Pitch, Präsentation, Kundengespräch

Preise

Ticket regulär: 189 Euro
Ticket für Abonnenten oder Mitglieder von handwerk magazin: 129 Euro (Ermäßigung erfolgt nach Eingabe und Verifizierung der Kundennummer im Warenkorb)
ACHTUNG: Bis 30.04.2019 erhalten Sie 10 % Frühbucher-Rabatt

Termine und Anmeldung

  • München

  • Kempten