Innovatives Zeitmanagement im SHK-Betrieb: Erfolgreich mit den 4-Tage-Wochen/Enden

Webinar-Aufzeichnung

Mitarbeiter glücklich machen – mit den 4-Tage-WochenEnden! So schaffen Sie es, dass Mitarbeiter, Kunden und das Unternehmen von einem neuen Arbeitszeitkonzept profitieren.

Direkt aus der Praxis: Im Online-Seminar teilt Peer Hildmann, SHK-Unternehmer und Geschäftsführer von PEERMODUM, Einblicke in sein innovatives Arbeitszeitkonzept der 4-Tage-Woche. Dabei arbeiten die Mitarbeiter 4 Tage in der Woche – und haben anschließend 4 Tage Freizeit am Stück. Der SHK-Betrieb ist dennoch 50 Stunden in der Woche für die Kunden da. Erfahren Sie im Webinar, welche Vorteile die 4-Tage-Woche noch bietet und wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Betrieb einführen.

Das Webinar richtet sich an SHK-Unternehmen mit einer Betriebsgröße ab 15 Mitarbeitern.

 

Ein innovatives Zeitmanagement, das alle glücklich macht!

• Bieten Sie Ihren Mitarbeitern bis zu 4 Tage Freizeit am Stück.
• Schaffen sie mit dem innovativen Arbeitszeitmodell mehr Servicezeiten für die Kunden (bis zu 50 Stunden in der Woche).
• Es entstehen keine Zusatzkosten für das Unternehmen und kein Lohnverlust für die Mitarbeiter.
• Profitieren Sie von zufriedenen, ausgeruhten und motivierten Mitarbeitern.
• Schaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung!


 

Aus der Praxis - für die Praxis. Das erfahren Sie im Webinar:

Rede & Antwort mit PEERMODUM

Peer Hildmann steht handwerk magazin-Redakteurin Kerstin Meier Rede & Antwort.

Der SHK-Unternehmer berichtet den Teilnehmer*innen, wie er den Weg von der Idee zur Umsetzung der 4-Tage-Woche gegangen ist und wie Mitarbeiter und Kunden reagiert haben.

Erfahren Sie…
• für welche Betriebe sich die 4-Tage-Woche eignet
• welche Voraussetzungen gegeben sein müssen
• wie genau die 4-Tage-Woche funktioniert
• Wie sich die 4-Tage-Woche für das Unternehmen rechnet
• Welche Risiken und Vorteile Sie kennen sollten
• Was es kostet, das Arbeitszeitmodell umzusetzen
• wie PEERMODUM SHK-Betriebe bei der Einführung des innovativen Arbeitszeitmodells unterstützen kann
• Was anderen Firmen und deren Mitarbeiter nach der Einführung der 4-Tage-Woche berichten

 

 

Ihr Referent I Peer Hildmann

Peer Hildmann ist Geschäftsführer und Inhaber der Firma Hildmann Bad & Heizung und der Firma Karl Lotz GmbH & Co KG. 2019 entwickelte er die Idee und das Konzept zur 4-Tage-Woche und setzte es erfolgreich in seinem Betrieb um.

Mit der Firma PEERMODUM unterstützt Peer Hildmann andere UnternehmerInnen in Seminaren und Coachings bei der erfolgreichen Einführung des innovativen Arbeitszeitkonzepts auch in deren Betrieben.

„Meine Vision ist, dass Handwerksunternehmen in Deutschland  bis 2030 nur noch 4 Tage am Stück arbeiten!“

PEERMODUM übernimmt als Sponsoring-Partner des handwerk magazin-Webinars Ihre Teilnahmegebühren von 79,00 € p. P. inkl. MwSt. Das Webinar ist für Sie gratis!


 

Gratis Aufzeichnung anfordern!