Mitarbeiterbeteiligung | Welche Kapitalbeteiligungsmodelle es gibt und wie Sie diese in Ihrem Betrieb erfolgreich einsetzen

Video-Webinar | ca. 90 Minuten | 99,00 € inkl. MwSt.

Neue Chancen zur Fachkräftemotivation und -bindung

Stolze 1.440 Euro pro Jahr können Betriebe seit Jahresmitte 2021 ihren Mitarbeitenden steuer- und sozialabgabenfrei als Zuschuss gewähren, wenn diese sich am Betrieb beteiligen. Das ist viermal so viel wie früher und schafft für Führungskräfte neue Spielräume bei der Mitarbeitermotivation und -bindung. Im Video-Webinar mit Unternehmensberater und Experte Stefan Fritz erläutern wir Ihnen verschiedene Modelle zur Kapitalbeteiligung mit ihren Vor- und Nachteilen und zeigen auf, welche Schritte zur Einführung konkret notwendig sind. Rund um die praktische Umsetzung steht Markus Wasserle, Geschäftsführer eines Gebäudereinigungsunternehmens, Rede und Antwort, der bereits ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell in seinem Betrieb erfolgreich etabliert hat.

„Keine Angst vor Verwaltungsaufwand – mit einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kapitalbeteiligungsmodell verschaffen Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil!“

Stefan Fritz

Mitarbeiterbeteiligung

Das bringt Ihnen das Webinar

Theorie, Checklisten, Praxiserfahrungen, Raum für Ihre Fragen – das Webinar bietet all diese Elemente. Sie werden umfassend informiert und erhalten Impulse und konkrete Tipps um auch in Ihrem Unternehmen von den Vorteilen eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells profitieren zu können.

handwerk magazin-Redakteurin Kerstin Meier moderiert das Webinar mit den beiden Experten.

Die Themen:

Basics & Know-how mit Stefan Fritz…

  • Ihr konkreter Fahrplan zur Einführung in 5 Stufen
  • Die wichtigsten Kapitalbeteiligungsmodelle für das Handwerk
  • Vor- und Nachteile
  • Welches Modell zu Ihrem Unternehmen und Ihren Zielen passt
  • Kommunikation: Wie Sie Ihre Mitarbeitenden informieren und motivieren
  • Welche Vorurteile es gibt und wie Sie diesen begegnen
  • Die steuerliche Dimension und rechtssichere Vertragsgestaltung
  • Welche Expertenhilfe es gibt und wo Sie diese finden
  • Wie Sie die passende Software und Verwaltungslösung finden

…und praktische Umsetzungstipps für den Betriebsalltag von Markus Wasserle

  • Welche Rolle eine partnerschaftliche Unternehmenskultur für die Mitarbeitenden spielt
  • Ideen und Impulse aus der Praxis
  • Wie Sie durch regelmäßige Kommunikation der Zahlen und Einbeziehen der Mitarbeitenden in Entscheidungen Vertrauen aufbauen
„Unser Mitarbeiterbeteiligungsmodell ist das i-Tüpfelchen einer Führungskultur, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt“

Markus Wasserle

Für wen ist dieses Webinar?

• Führungskräfte von kleinen und mittelständischen Handwerksunternehmen jeder Branche, die sich einen
echten Wettbewerbsvorteil verschaffen möchten.

Das ist alles dabei:

• Aufzeichnung des Webinars (ca. 90 Minuten)
• Unsere Expert*Innen stehen für Ihre Fragen zur Verfügung


Referent | Stefan Fritz

Dipl.-Volkswirt Stefan Fritz ist seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter der mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH. Er studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Trier und dem Trinity College in Dublin. Darüber hinaus absolvierte er einen Forschungsaufenthalt in Washington D.C. Bevor er im Jahre 2002 als Unternehmensberater tätig wurde, sammelte er über mehrere Jahre Erfahrung als Mitarbeiter des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern und in einem mittelständischen Industrieunternehmen. Stefan Fritz ist Autor zahlreicher Publikationen (Fachbücher und Fachbeiträge). Darüber hinaus ist er seit 2016 Vorstandsmitglied von EFES (European Federation of Employee Share Ownership) Brüssel.


Referent | Markus Wasserle

Markus Wasserle ist seit 2003 geschäftsführender Gesellschafter der Wasserle GmbH, einem mittelständischen Gebäudereinigungsunternehmen mit mittlerweile 300 Mitarbeitern. Vor der Gründung des eigenen Unternehmens war Wasserle als Objektleiter und geschäftsführender Gesellschafter in verschiedenen Unternehmen in Süddeutschland tätig.

Neben dem Gebäudereinigungsunternehmen führt Wasserle als geschäftsführender Gesellschafter die Kletterei GmbH, eine Klettersportanlage mit mittlerweile 50 Mitarbeitern, deren Gründung und Neubau er 2016 verantwortete. Markus Wasserle engagiert sich politisch und gesellschaftlich, ist u. A. seit 2007 Vorsitzender des Vereins für Berufsorientierung Deutschland e.V. und seit 2020 Kreishandwerksmeister in Landsberg am Lech.


Kosten pro Teilnehmenden:

99,00 € inkl. MwSt.

Zum Holzmann Medienshop

 

Allgemeine Informationen

Holzmann Medienshop

Das Webinar erhalten Sie als Download im Holzmann Medienshop. So können Sie sich zeit- und ortsunabhängig, ganz in Ihrem Tempo weiterbilden.

Download

Der Download ist ganz einfach: Nach der Bestellung und Bezahlung finden Sie direkt ein PDF mit dem Downloadlink unter „Sofortdownloads“ in Ihrem Kundenkonto.

Tipp: Sie können Ihre Weiterbildungskosten steuerlich absetzen!

Sollten noch Fragen zum Thema offen sein, schreiben Sie uns gerne – wir helfen Ihnen gemeinsam mit unseren Experten weiter.